Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn ihr Unternehmen Waren und / oder Leistungen in die EU verkauft, müssen Sie die Umsatzsteuer-ID Ihres Kunden prüfen, denn die Voraussetzungen für steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen und Sonstigen Leistungen wurden verschärft. Das Modul UID-Request.pro kann Ihnen die nötige Rechtssicherheit bieten und Ihnen die zusätzliche Arbeit abnehmen. Automatisch und direkt in SAP Business One.

 

[ezcol_1third]

Gesetzesänderung zur Prüfung der Umsatzsteuer-ID seit 01.01.2020

Eine gültige UID Nr. des Geschäftspartners (GP) im EU-Ausland ist neben der Abgabe der Zusammenfassenden Meldung (ZM) eine Voraussetzung für die Anwendung der Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen. Wenn Ihnen zum Zeitpunkt der Lieferung oder Leistung keine gültige UID-Nr. vorliegt, ist die Lieferung/Leistung steuerpflichtig! Zudem riskieren Sie eine Geldbuße bis zu 5.000€ (§26a UStG).

In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen ein kostenloses Online-Webinar zur Vorstellung der Funktionsweise von UID-Request.pro.

UID-Request.pro – Schaubild Datenfluss

 

Themen:

  • Hintergrundwissen
  • Grundeinstellungen
  • Prüfung und Protokollierung der UID-Nummer im Geschäftspartnerstamm
  • Verkaufsbelege anlegen und prüfen
  • Massenprüfung auf Knopfdruck

 

Wann?

Am 20.04.2020 / 13:00 – 13:30 Uhr

Am 22.04.2020 / 16:00 – 16:30 Uhr

 

Melden Sie sich schnell an. Wir erwarten eine große Nachfrage! 

    Anmeldung

     

    Ihre Referentin:

    Vivian Nemitz

    Anwendungsberaterin

    02932 / 20397-0
    02932 / 20397-25
    @ vnemitz@wredegmbh.de

     

    Categories:

    Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

    Wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen, hören Ihnen zu und finden gemeinsam die für Ihr Unternehmen perfekte Softwarelösung. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot oder zeigen Ihnen während einer Demo, welche Möglichkeiten SAP Business One und die dazugehörigen Erweiterungen Ihnen bieten. 

    Consent Management Platform von Real Cookie Banner