PPS.pro

Steuerung & Planung in der Produktion

Die Erweiterung PPS.pro wurde für die Produktionsbranche entwickelt und beherbergt einige praktische Lösungen, um ein produzierendes Unternehmen einfach und kostengünstig in Echtzeit zu führen.

PPS.pro ist eine erweiterte Software für die Produktionsplanung in SAP Business One. Optimieren Sie die Fertigungs- und Produktionsabläufe, indem Sie jederzeit über den aktuellen Stand aller Betriebsabläufe informiert sind.  Mit der Nutzung unserer Lösung für Ihr Unternehmen profitieren Sie durch das effiziente Arbeiten in einer durchgängigen Software. Sie haben eine hohe Investitionssicherheit durch SAP, einen geringen Schulungsaufwand. Sie arbeiten schneller ohne Barrieren einer Insellösung und durch die auf Knopfdruck angezeigten notwendigen Informationen.

Übersicht aller Lagerbestände
Transparenz in der Produktion
Übersicht der Produktionskosten
Konkrete Liefertermine
Übersichtliche Diagramme
Mehrstufige Produktstruktur
Schichtpläne mit Pausenzeiten
Berechnung der Plankosten
Weitere Sinnvolle Erweiterungen

Nutzen der Produktionsplanung und Produktionssteuerung mit SAP Business One

  • Einfache Produktionsplanung und -steuerung
  • Konkrete Aussagen zu Lieferterminen werden möglich
  • Übersicht aller Lagerbestände auf Knopfdruck
  • Reduzierung der Lagerbestände werden möglich
  • Schnelle Reaktionsmöglichkeit bei Mitarbeiter- oder
    Maschinenausfall
  • Unternehmenszahlen auf Knopfdruck verfügbar


  • Mehr Transparenz der Produktionen
  • Bessere Planung des Produktionsflusses
  • Übersichtliches GANTT-Diagramm
  • Mehrstufige Produktstruktur und Produktionsaufträge
  • Überblick aller Produktionskosten
  • Transparenz und vereinfachte Planung dank übersichtlicher Arbeitsplatzauslastung
Ist PPS.pro etwas für Sie?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und erfahren Sie mehr über diese SAP Business One Erweiterung, deren Einsatz und wie Sie Ihren Arbeitsalltag damit vereinfachen. 

Alle Funktionen von PPS.pro im Überblick

Eine funktionierende Supply Chain mit optimal aufeinander abgestimmter Planung, Kalkulation und Beschaffung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Positionierung am Markt. Transparenz, Abbildungen in Echtzeit, Effizienz und Schnelligkeit – auch bei der Angebotserstellung – sind maßgeblich, um im Wettbewerb ganz vorne mit dabei zu sein. Wenn Sie Ihre Produktion voll auslasten und dabei die Bestände reduzieren, verbessern Sie Ihren Lieferservice, gewinnen zufriedene Kunden und binden diese auch langfristig an Ihren Betrieb. Für eine größere Ansicht der Screenshots, klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild. 

1

Produktion und Fertigungssteuerung


  • Produktionsaufträge mit Prioritätsvergabe und Losgrößen
  • Freigabe und Rückmeldung von Produktionsaufträgen
  • Übersichtliche Darstellung in Plantafel & Gantt Feinplanung
  • Erstellen von Produktionsauftragspapieren und Warenbegleitscheinen
  • Produktionsplan
  • PPS.pro – Produktionsplanung Gantt-Diagramm
  • Qualitätssicherung durch Freigabe und Dokumentation von Produktstrukturen
  • Verwaltung von Prüfplänen
  • Warehouse.pro-Integrationen
  • Fertigmeldung von Produktionsaufträgen
  • Ausgabe für Produktionsaufträge
  • Reporting.pro-Integration
  • Erstellung von komplexen Business Intelligence-Auswertungen
  • Pivotauswertung mit Drag & Drop der Dimensionen
  • Drill-Down Funktionalität
  • Gridauswertungen inkl. Listendruck
  • Excel-Export


Alle Daten auf einen Blick

PPS.pro sammelt alle wichtigen Daten Ihres Unternehmens und führt diese in dem ERP-System zusammen. Somit haben Sie einen schnelleren Zugriff auf die Daten, die Sie benötigen. Das gilt übrigens auch für Zeichnungen. Diese können Sie für jeden Artikel versionieren, mit einem Index  versehen und das Freigabedatum bestimmen. Somit haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die benötigten Zeichnungen schnell und ohne Wartezeiten aufrufen zu können.

Nachkalkulation nach Kostenschlüsseln

Automatisch überwacht und papierlos mit BDE.pro

Mit Hilfe der zur Erfassung von Betriebsdaten angebundenen Lösung BDE.pro wird das Buchen von auftragsbezogenen Arbeitsgängen sowie Mengenbuchungen bei Fertigmeldungen am Terminal vereinfacht. Durch die zusätzliche Nutzung von BDE.pro wird unter anderem auch – ganz papierlos – die Darstellung des Fertigungsfortschritts über die gebuchten Zeiten und der aktuelle Fortschritt des Kunden- oder Produktionsauftrags für Sie einsehbar. Dies unterstützt Sie bei der Erkennung von Störfaktoren und deren Lösungsfindung.

Nachkalkulation nach Kostenschlüssel

Nachvollziehbar geplant

Die Feinplanung der Produktion ist einer der wichtigsten Aspekte Ihres Unternehmens – hier greift unsere Software ein. Wir ermöglichen Ihnen eine übersichtliche Darstellung in Form einer Plantafel, welche zeitgleich auch als Produktionsplan gilt. Dort sind die von Ihnen zuvor definierten Arbeitsgänge, Arbeitsplätze und Arbeitszeiträume aufgeführt. Drei weitere Ansichten erlauben Ihnen, einzelne Arbeits- bzw. Bauplätze zu belegen, ein Auslastungsdiagramm für die Gruppen einzusehen und die Arbeitsplatzkapazität durch Schichtkalender oder -modelle zu bestimmen. 

Mehrstufige Produktstruktur

Zusammenspiel mit Warehouse.pro

Die Integration von Warehouse.pro ermöglicht die Ausgabe von Produktionsaufträgen und versichert die Materialbereitstellung durch die Kommissionierung für die Produktion. Zudem werden Sie benachrichtigt, sobald ein Produktionsauftrag fertiggestellt wurde.

Produktionsaufträge mehrstufig anlegen

Einfach visualisiert durch Reporting.pro

Durch die Integration unseres Reporting.pro-Moduls können Sie anhand Ihrer Daten Business-Intelligence-, Pivot- und Grid-Auswertungen erstellen und diese in Excel exportieren. Dies erlaubt Ihnen Ihre Daten zu veranschaulichen, um diese besser auswerten zu können.

Produktionsplanung mit Gantt-Diagramm

2

Arbeitsvorbereitung und Konstruktion


  • Definition von Arbeitsgängen
  • Definition von Einzel- und Alternativen Arbeitsplätzen
  • Auswärtsvergabe / verlängerte Werkbank inkl. Materialfluss (Bestellung, Lieferung, Wareneingang)
  • Aufbau von Mehrstufigen Produktstrukturen inkl. Materialstückliste und Arbeitsplan
  • Vorgabezeiten zur Kosten- und Kapazitätsplanung
  • PPS.pro – Produktstruktur mehrstufig
  • Materialbedarf als Auftrags- oder Lagerdisposition
  • Dispositionsliste als Stücklistenbaum
  • Darstellung oder Fehlteileliste zur „Herstellen oder Kaufen“ Entscheidung
  • Produktexplorer
  • Erstellen von Schichtplänen mit Arbeits- und Pausenzeiten
  • Einzel- oder Mehrschichtmodelle
  • Definition von Fehlzeiten für Mitarbeiter und Maschinen
  • Integrierte Zeichnungsverwaltung mit Versionierung und Index


Bestens vorbereitet

Mit der Einführung unseres Systems werden Sie in der Lage sein, in einem Produktexplorer Ihren Materialbedarf als Auftrags- oder Lagerdisposition und Ihre Dispositionsliste als Stücklistenbaum einzusehen. Fehlteile werden gekennzeichnet. Zusätzlich ermöglichen wir Ihnen, Schichtpläne mit Arbeits- und Pausenzeiten und Einzel- oder Mehrschichtmodelle zu entwickeln und  Fehlzeiten von Mitarbeitern und Maschinen zu definieren.

Arbeitsplatzauslastung

3

Kalkulation und Kostenüberwachung bei der Produktionsplanung und Steuerung


  • Ressourcen- & Kostenplanung
  • Definition von Kalkulationsschema und beliebigen Kostenarten
  • Unterscheidung von Bearbeitungs- und Rüstkosten
  • Vorkalkulation als Plankalkulation mit verschiedenen Losgrößen unter Berücksichtigung von Materialmengenstaffeln
  • PPS.pro – Dashboard Nachkalkulation nach Kostenschlüsseln
  • Überwachung der Kosten durch Mitlaufende- und Nachkalkulation
  • Anbindung von BDE.pro zur Erfassung von Betriebsdaten über Terminal
  • Buchen von auftragsbezogenen Arbeitsgängen
  • Projektzeiterfassung
  • Möglichkeit zur Integration von B1i Framework zur Maschinenanbindung und Datenaustausch unterschiedlichster Anforderungen


Plankostenberechnung

Die Software liefert Ihnen mitlaufende Plankostenberechnungen aufgrund von individuellen Kalkulationsschemen. Dies ermöglicht Ihnen einen Abgleich für jeden Produktionsauftrag. Zusätzlich stellt diese mitlaufende Kalkulation die Kostenentwicklung im Artikelstamm dar und ermöglicht Ihnen einen Blick in die Plankostenhistorie.

Dynamisches Kalkulationsschema

Schätzen Sie Ihre Auslastung noch oder kennen Sie diese schon?

Auf Basis von SAP Business One bieten wir Ihnen eine von uns entwickelte Erweiterung als investitionssichere ERP-Lösung für mittelständische Unternehmen. Diese ist voll und ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Ihre Vorteile sind: 

Einfache Planung des Produktionsflusses
Volle Transparenz in der Fertigung in Echtzeit
Konkrete Aussagen zu Auslastung und Lieferterminen
Termingenaue Disposition von Materialien
Umfangreiche Kalkulation: Kosten immer im Blick
Terminanfrage: PPS.pro

Wrede GmbH Softwarekonzepte


Cookie Consent mit Real Cookie Banner